psoTFX verlässt die phpBB-Group

Hier die Newsecke (Kein Support!)
Antworten
Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29111
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

psoTFX verlässt die phpBB-Group

Beitrag von oxpus » Fr 16.Sep, 2005 07:15

Paul S. Owen, besser bekannt als proTFX verlässt aus persönlichen Gründen die phpBB-Group.
Er leistete bislang als Chefentwickler und Co-Auditor bislang hervoragende Arbeit.

Mögen ihm bald bessere Tage bevorstehen, die eine Rückkehr ermöglichen.

Hier gehts zur Original-Ankündigung: An update from the phpBB Teams...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Benutzeravatar
cback
Moderator
Moderator
Beiträge: 1556
Registriert: Sa 15.Mai, 2004 14:32
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von cback » Sa 17.Sep, 2005 01:52

Nun der Fall war in diesem Fall wohl klar: PsoTFX musste sich einige unterstellungen in der Area51 anhören die ihm unterstellten er, als Leiter der Entwicklungen von phpBB 2.x und phpBB Olympus würde unsicher programmieren - was natürlich nicht stimmt, nennt eine fehlerfreie software, sowas gibts einfach nicht.

Klar das es ihm irgendwann an die Substanz geht. Ich kenne - man möge meinen Wortlaut entschuldigen - genug solcher Ärsche die meinen sie müssten (und ich rede nicht nur von meienr Person oder von einigen MOD-Autoren, sondern auch für die anderen OpenSourceler und zur Zeit vor allem die phpBB Group die sich wie man anhand einiger Diskussionen sehen kann etliches gefallen lassen muss in diesen Tagen). Die Benutzer verlangen einfach etwas. Sie haben Olympus als CVS rausgebracht, dann denken die User natürlich "Ja wann kommts denn nun?" und einige drängeln und beleidigen die Programmierer die das gratis in Ihrer Freizeit machen und letztendlich ist dann der Gedanke eines Autors, wenn dann auch noch beleidigen kommen, eben der den PsoTFX hatte.


Sowas musste ich bezüglich meiner Seite auch mal durchmachen, wollte auch alles hinschmeißen aber habe dann durch einige nette Benutzer gesehen, dass es noch welche gibt die die Arbeit schätzen und machte weiter und habe daraus gelernt. Schade, dass PsoTFX nicht die User gesehen haben die - genau wie ich das tue - seine Arbeit respektieren. Dennoch kann ich seinen Schritt sehr gut nachvollziehen. Mein Verständnis hat er, auch wenn es mir sehr leid tut, dass es soweit kommen musste.


Schade, dass in seinem Blog die Kommentare momentan gesperrt sind, sonst hätte ich ihm gerne noch ein paar respektvolle Worte und ein Dankeschön hinterlassen.


"phpBB Olympus hat seine Seele" verloren wurde irgendwo so schön von jemandem gesagt, und es ist richtig. Olympus bestand eigentlich größtenteils aus PsoTFX und Acyd Burn. Mit dem Schritt von PsoTFX werden die drängler nun noch länger warten müssen.


PsoTFX hat das Development Team sehr unterstützt, hat auch für Sicherheitsupdates etc. immer gut gesorgt. Sein Verlust könnte meiner Meinung nach der phpBB Group sogar das Genick brechen, wenn es weiter bröckelt, dann wars das. Denn natürlich steckt wie man sieht die meiste Codearbeit bei PsoTFX udn Acyd und selbst wenn die Coderichtlinien eingehalten werden kennt sich nur der original AUtor am besten mit seinen Sachen aus und für andere ist es immer schwerer.



Ein schwerer Verlust für die phpBB Group und ein starker Rückschlag in der Olympus entwicklung. Und der Grund sind garantiert wieder nur die dreisten nörgler. :( Sieht man z.B:

- http://area51.phpbb.com/phpBB/viewtopic ... =3&t=20815
- http://www.alcaeus.org/viewtopic.php?t=172


Interessant ist, dass überall sogar leute einfach nur reagierten mit "Na klasse dann dauerts mit Olympus ja noch länger" oder "phpBB ist tot" und diese ganze Behauptungen da. Geht mir echt ebenfalls aufn Senkel, was die Jugns der phpBB Group momentan von den Usern ertragen müssen das sie ihnen KOSTENLOSE Forensoftware aufzwingen müssen. :mad:

Zum Glück sind nicht alle so und es wird auch mal danke gesagt usw. sowas brauchen die jetzt.
Zuletzt geändert von cback am Sa 17.Sep, 2005 02:02, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29111
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Sa 17.Sep, 2005 08:00

*schnief*

Das war wohl die rührenste Abschiedsrede, die ich seit langem gelesen habe.

Und ich stimme Dir voll und ganz zu, daß solche User leider zu oft auf phpbb.com unterwegs waren.

Ich trauer mit um proTFX...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Twins

Beitrag von Twins » Sa 17.Sep, 2005 10:49

Ich kann euch nur zustimmen.Ich kenne proTFX zwar nicht, aber ich stimme euch allen zu.Ich finde es auch frech und unverschämt, das einige immer nörgeln müssen.Dabei machen die das für UNS und das KOSTENLOS in ihrer FREIZEIT und sowas sollte man respektieren.Die User, die meckern sind einfach neidisch und können es meist nie besser, eigentlich sollten die dann auch den Mund halten.Ich finde das auch unerhört von diesen Usern, die das machen.Man sollte meinen, das die keinen Anstand gelernt haben, sowas dauert eben und solche Kommentare kann ich echt nicht verstehen.Wie User sowas nur sagen können, ist mir unfassbar.
Ich hoffe aber mal, das diese Nörgler mal gewaltig auf die Nase fallen.Der Ausstieg von proTFX war ein schwerer Verlust, dann muss man jetzt eben noch länger warten.Hoffentlich versetzt das diesen [...] mal einen Dämpfer.

Benutzeravatar
AmigaLink
Moderator
Moderator
Beiträge: 6211
Registriert: Mi 03.Mär, 2004 09:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von AmigaLink » Sa 17.Sep, 2005 11:25

Leider werden die nörgler daraus nicht lernen. Sondern eher noch mehr nörgeln, wenn es jetzt (logischerweise) zu weiteren verzögerungen kommt. :(
Hoffen wir mal das dies nicht der tod für das phpBB-Projekt ist. Denn cback hat recht, nur der ursprüngliche Autor kennt sein Werk wirklich durch und durch. Die restliche phpBB-group wird am verlust von psoTFX erstmal zu knabbern haben. Hoffen wir mal das AcidBurn sich nicht entmutigen lässt! Denn wenn der auch noch abspringen sollte, dann sehe ich schwarz für das Olympus.
[center].: Web Relax .::. Essen mit Freude .::. AmigaLink.de :.
______________________________________

Kein Support per PM, ICQ oder eMail!!!
[/center]

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29111
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Sa 17.Sep, 2005 12:38

Wenn Acyd aufhört, dürfte es wohl das wirkliche Ende des phpBB bedeuten.
Hoffen wir mal nicht, daß der "Verlust" dauerhaft zu "Störungen" führt und das
Olympus nächstes Jahr endlich erscheint.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Benutzeravatar
Scotty
User
User
Beiträge: 200
Registriert: Di 12.Jul, 2005 19:19
Wohnort: Neuruppin
Kontaktdaten:

Beitrag von Scotty » Sa 17.Sep, 2005 13:39

Dankbar sind die wenigsten, lob gibt’s auch eher selten, kenn das aus eigener Erfahrung. Obwohl man auch sagen muss das auch Kritik irgendwie Lob ist, wenn sie berechtigt ist, denn das zeigt einen ja das sich da jemand Gedanken macht, das kann einen ja auch helfen. Was da aber abgegangen ist, find ich auch voll daneben, ich muss aber zugeben das ich nicht so perfekt Englisch kann und deshalb mich auch nicht auf phpbb.com rum treibe, daher bekomm ich all so was auch nicht mit.

[quote="cback - Sa 17.Sep, 2005 02:52";p="43838"]
Ein schwerer Verlust für die phpBB Group und ein starker Rückschlag in der Olympus entwicklung. Und der Grund sind garantiert wieder nur die dreisten nörgler. :( Sieht man z.B:[/quote]
Leider war...

[quote="cback - Sa 17.Sep, 2005 02:52";p="43838"]
Interessant ist, dass überall sogar leute einfach nur reagierten mit "Na klasse dann dauerts mit Olympus ja noch länger"[/quote]
Da muss ich zugeben, das dachte ich auch sofort, was ich auch auf phpbb.de geschrieben hab, was mir leider zum Verhängnis wurde. Ich hab mich ja wegen dem phpBB3 fürs phpBB2 entschieden, neben der eigentlichen Community, welche auch ne rolle für die System Entscheidung spielte.
Zuletzt geändert von Scotty am Sa 17.Sep, 2005 13:41, insgesamt 1-mal geändert.
Scotty's Stubentiger-Forum - Miau
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos 10.01, e-hahn Updater 3.01, Easy Desktop Note 1.04

Benutzeravatar
cback
Moderator
Moderator
Beiträge: 1556
Registriert: Sa 15.Mai, 2004 14:32
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von cback » Sa 17.Sep, 2005 13:50

[quote="Scotty - 9.September 2005, 14:39";p="43856"]Obwohl man auch sagen muss das auch Kritik irgendwie Lob ist, wenn sie berechtigt ist, denn das zeigt einen ja das sich da jemand Gedanken macht, das kann einen ja auch helfen.[/quote]

Klar, Kritik konnte er auch die Jahre über vertragen, aber nicht in der Form, dass jemand der nicht mal (gut) PHP Coden kann behauptet psoTFX würde unsicheren Code schreiben und nicht nachvollziehen kann warum das Coden einer stabilen Forensoftware mit vielen Funktionen lange dauert! ;)

[quote="Scotty - 999.September 2005, 237434792:39";p="43856"]
Da muss ich zugeben, das dachte ich auch sofort, was ich auch auf phpbb.de geschrieben hab, was mir leider zum Verhängnis wurde. Ich hab mich ja wegen dem phpBB3 fürs phpBB2 entschieden, neben der eigentlichen Community, welche auch ne rolle für die System Entscheidung spielte.[/quote]

Olympus wird ja auch kommen, doch bis dahin wird ja auch dafür gesorgt das phpBB2 weiterhin auf nem Sicheren Stand ist. Das zeigen die Updates in letzter Zeit.

Benutzeravatar
Scotty
User
User
Beiträge: 200
Registriert: Di 12.Jul, 2005 19:19
Wohnort: Neuruppin
Kontaktdaten:

Beitrag von Scotty » Sa 17.Sep, 2005 14:04

[quote="cback - Sa 17.Sep, 2005 14:50";p="43857"]
Klar, Kritik konnte er auch die Jahre über vertragen, aber nicht in der Form, dass jemand der nicht mal (gut) PHP Coden kann behauptet psoTFX würde unsicheren Code schreiben und nicht nachvollziehen kann warum das Coden einer stabilen Forensoftware mit vielen Funktionen lange dauert! ;)[/quote]
Dazu kann ich nichts sagen, hab das ja nicht mitbekommen können, ist aber wirklich mist, also das es solche User gibt, schade das psoTFX deshalb die Group verlassen hat, muss dann ja ganz schön heftig gewesen sein? Hätte er solche DAUs nicht einfach ignorieren können?

[quote="cback - Sa 17.Sep, 2005 14:50";p="43857"]
Olympus wird ja auch kommen, doch bis dahin wird ja auch dafür gesorgt das phpBB2 weiterhin auf nem Sicheren Stand ist. Das zeigen die Updates in letzter Zeit.[/quote]
Kann man nur Hoffen ;), bis dato bin ich ja mit dem phpBB2 auch zufrieden (fast :D), gerade durchs phpBB2 hab ich viel gelernt, also bezüglich PHP…
Zuletzt geändert von Scotty am Sa 17.Sep, 2005 14:05, insgesamt 1-mal geändert.
Scotty's Stubentiger-Forum - Miau
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos 10.01, e-hahn Updater 3.01, Easy Desktop Note 1.04

Benutzeravatar
cback
Moderator
Moderator
Beiträge: 1556
Registriert: Sa 15.Mai, 2004 14:32
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von cback » Sa 17.Sep, 2005 14:14

[quote="Scotty - 9.September 2005, 15:04";p="43858"]
Dazu kann ich nichts sagen, hab das ja nicht mitbekommen können, ist aber wirklich mist, also das es solche User gibt, schade das psoTFX deshalb die Group verlassen hat, muss dann ja ganz schön heftig gewesen sein? Hätte er solche DAUs nicht einfach ignorieren können?[/quote]

Hat er lange denke ich mal aber ich vermute (achtung das ist ne Vermutung) dass solche Leute überhand genommen haben. Im Olympus Infoforum hat er auch mal sich beschwert, dass viele User PMs und Mails fragen wie weit es mit der Entwicklung ist usw. Vermutlich waren da auch mal heftige Unterstellungen drunter. Wenns zuviel werden verliert man einfach die Lust - verständlich.

Ich möchte jetzt nicht in seiner Haut stecken. Wenn man sich dazu entschließt ein Projekt wo man jahrelang sein Leben für investiert hat zu verlassen da gehts einem dreckig, das könnt irh glauben.



EDIT:

Sehe gerade in ein paar vorigen Posts und im ersten: Der heißt psoTFX, nich pro. Paul S Owen ;)
Zuletzt geändert von cback am Sa 17.Sep, 2005 15:16, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Scotty
User
User
Beiträge: 200
Registriert: Di 12.Jul, 2005 19:19
Wohnort: Neuruppin
Kontaktdaten:

Beitrag von Scotty » So 18.Sep, 2005 15:46

Ok das phpBB ist ja die unangefochtene Nummer eins, selbst wenn man die kostenpflichtigen mit zu nimmt, da kann ich mir gut vorstellen was da so gekommen ist. Dennoch die Mehrheit wird doch ganz anders drauf sein, sollten die jetzt nicht für ihn eintreten?
Scotty's Stubentiger-Forum - Miau
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos 10.01, e-hahn Updater 3.01, Easy Desktop Note 1.04

Benutzeravatar
cback
Moderator
Moderator
Beiträge: 1556
Registriert: Sa 15.Mai, 2004 14:32
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von cback » So 18.Sep, 2005 15:54

Eigentlich schon, doch das sperren der Kommentarfunktion in seinem Blog nach dem ersten Kommentar der ihm sagten wie wirklich die Leute denken (die ihn halt motivieren wollten) und der Entfernung der Kontaktadressen zeigt eigentlich, dass er wohl nichts mehr zu tun haben will.

Benutzeravatar
Scotty
User
User
Beiträge: 200
Registriert: Di 12.Jul, 2005 19:19
Wohnort: Neuruppin
Kontaktdaten:

Beitrag von Scotty » Mo 19.Sep, 2005 09:59

Dennoch da fragt man sich echt wie Dumm manche User nur sein können, denn durch ihr verhalten haben sie nun dafür gesorgt das der release von Olympus noch länger auf sich warten läst. Das Internet ist eh voller kleiner Klugscheißer, die meinen sie wüssten und könnten alles besser, schade das psoTFX nicht oder nicht mehr drüber stehen konnte…
Scotty's Stubentiger-Forum - Miau
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos 10.01, e-hahn Updater 3.01, Easy Desktop Note 1.04

Benutzeravatar
AmigaLink
Moderator
Moderator
Beiträge: 6211
Registriert: Mi 03.Mär, 2004 09:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von AmigaLink » Mo 19.Sep, 2005 11:18

Vielleicht spielen ja auch noch andere Dinge eine rolle.

Ich geh jetzt einfach mal von mir selber aus. Ich würde ein solch großes und beliebtes Projekt nicht so einfach fallen lassen, nur weil es unmengen an neidern und Dummschätzern gibt. Es sei denn da kommen noch weitere (Private) gründe dazu!
[center].: Web Relax .::. Essen mit Freude .::. AmigaLink.de :.
______________________________________

Kein Support per PM, ICQ oder eMail!!!
[/center]

Benutzeravatar
Bootenks
Developer
Developer
Beiträge: 2034
Registriert: Sa 29.Mai, 2004 22:36
Wohnort: G?rlitz (?stlichste Stadt Deutschlands)
Kontaktdaten:

Beitrag von Bootenks » Mo 19.Sep, 2005 15:12

Sicherlich AmigaLink wirst du auch recht haben mit deiner These, aber rein marktwitschaftlich gedacht, könnten die Big Foren Boys ja auch ihre Leute gesandt haben um einen Konkurrenten aus dem Land zu schiessen... Ist eine gewagte These schon klar, aber wenn man sich es einmal durchdenkt gibt das durchaus Sinn. Stellt euch einfach 2 oder 3 Stimmungsmacher vom anderen Lager vor die kontinuierlich einen negativen Satz einbringen. Das führt zu Diskussionen und dann bilden sich die Pro's und Kontra's und voila Kritik wo man nur hinschaut obwohl man eine super Leistungen vollbracht hat. Es ist beschämend wie einiger User fordern anstatt zu fördern. psoTFX hoffe dass es dir gut geht und das du alle Schwierigkeiten überwinden wirst.
Zuletzt geändert von Bootenks am Mo 19.Sep, 2005 15:14, insgesamt 3-mal geändert.
Nur ein Informatik Student. ^^

Benutzeravatar
Scotty
User
User
Beiträge: 200
Registriert: Di 12.Jul, 2005 19:19
Wohnort: Neuruppin
Kontaktdaten:

Beitrag von Scotty » Mo 19.Sep, 2005 17:31

Das das eine schaut was das andere macht, gibt es ganz sicher, in etwa schauen so einige (vB) aber eher amüsiert (nur lesend) was in den wBB Support Foren so abgeht, umgekehrt ist das genauso…
Scotty's Stubentiger-Forum - Miau
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos 10.01, e-hahn Updater 3.01, Easy Desktop Note 1.04

Titus
User
User
Beiträge: 235
Registriert: Fr 18.Mär, 2005 22:23

Beitrag von Titus » Mo 19.Sep, 2005 17:47

@Bootenks
das läst sich bestimmt gut zu ner verschwörungstheorie ausbauen :)

evtl hat man ihn auch mit geld gezwungen, wobei dann demnächst noch Acyd gehen muss um das projekt zu begraben :(

gut sieht man jetzt was in den supportforen der Paidboards los ist, kann man sich aussrechnen was die etwa aktive kunden haben

geht man pro arbeiternase von 2.000€ aus sind das schon ~3.000€ was man braucht um den zu bezahlen (gibt ja immer den arbeitgeberanteil) dafür muss man schon einige lizenzen und updateverträge verkaufen um die belegschaft durchzufüttern. Büro& co kommen noch dazu und ruckzuck ist man jeden monat eine hübsche summe scharf ^2

gesetz dem fall Olympus kommt raus und bietet einen vergelichbaren funktionsumfang würden das die Paidboarder vermutlich gewaltig spüren. :p
Zuletzt geändert von Titus am Mo 19.Sep, 2005 17:49, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten