T-DSL unter WindowsXP manuell einrichten

Zwischen den Rechnern
Antworten
Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Beiträge: 28658
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

T-DSL unter WindowsXP manuell einrichten

Beitrag von oxpus »

Viele möchten und/oder brauchen die T-Online-Software unter WinXP nicht installieren. Ist auch nicht nötig, da man die Verbindung auch manuell erstellen kann.
Ich habe hierzu eine Anleitung aus dem Internet angehängt, die auch mit allen anderen Windows-Versionen funktioniert, dann allerdings muss ein T-DSL-Treiber installiert werden, der auf der T-Online-CD für alle Windows-Varianten enthalten ist.

Vorteile dieser Methode:
Die Einwahl geschieht sehr schnell (1-5 Sekunden!) und die T-Online-Software läuft nicht im Hintergrund mit. Ebenso können andere Programme regelmässig die Verbindung benutzen, z.B. um Emails automatisch abzuholen (ich selber lasse meinen PC per Outlook alle 5 Minuten meine Emails prüfen. Klappt tadellos!), da diese Verbindung dauerhaft vorhanden ist.

Nachteil - mir fällt nur eins ein:
Zusätzliche Funktionen wie Online-Banking könnten dann nicht benutzt werden, wenn die betreffende Bank auf das Banking-Modul angewiesen ist.

So und nun viel Spaß beim Surfen!!!!!
Dateianhänge

[Die Dateierweiterung doc wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

Zuletzt geändert von oxpus am Di 11.Mär, 2003 13:42, insgesamt 1-mal geändert.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per Messenger, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per Messenger, Email or PM. Each unasked message will be ignored!
Antworten