Fritzbox und T-Online Zugangsdaten

Zwischen den Rechnern
Gesperrt
chrsla
User
User
Beiträge: 297
Registriert: Mi 03.Okt, 2007 22:09

Fritzbox und T-Online Zugangsdaten

Beitrag von chrsla » Do 07.Feb, 2008 20:27

Ich habe da ein Problem das ich nicht gelöst bekomme.

Da mein Vertrag demnächst bei 1 & 1 ausläuft und ich gerne zur Telekom komplett wechseln möchte, möchte ich nun die Zugangsdaten von T-Online in die Fritzbox eingeben. Allerdings klappt das nicht so ganz.

Habe im Internet schon nachgeschaut. Ich muss bei den Zugangsdaten einen anderen Anbieter nehmen und die Zugangsdaten nach folgendem Schema eingeben

* Im Feld "Benutzername"
Anschlusskennung (12stellig)+T-Online Nummer (meist 12-stellig)+ # + Mitbenutzernummer (z.B. 0001)+@t-online.de hintereinander eintragen.
Beispiel: 000123456789061123456789#0001@t-online.de
* In den Feldern "Kennwort" und "Kennwortbestätigung" jeweils das von T-Online mitgeteilte Kennwort eintragen


Aber das funktioniert vorne und hinten nicht bei mir. Ich kriege einfach keine DSL Verbindung. Was mich doch sehr wundert.

Hat jemand da Erfahrung mit?

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Fr 08.Feb, 2008 00:41

Da mein Vertrag demnächst bei 1 & 1 ausläuft
Demnächst?
Ist denn der Anschluss denn schon umgeschaltet?

Und dazu muss aus dem "Benutzernamen" die Raute raus.
Also anstelle
000123456789061123456789#0001@t-online.de
das hier eintragen:
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

chrsla
User
User
Beiträge: 297
Registriert: Mi 03.Okt, 2007 22:09

Beitrag von chrsla » Fr 08.Feb, 2008 06:30

Ja der Anschluss ist umgeschaltet bzw sagen wir mal so.

Ich hatte ganz am Anfang ein bisschen Probleme mit der T-Com so das ich jetzt die letzte Zeit nebenbei bei zwei Anbietern war.

Ich bin sowohl über 1 & 1 ins Internet als auch über T-Online.

Ich weiß ziemlich verwirrend und ich hatte wirklich viel Streß am Anfang aber nun ja jetzt war es halt so.

Da ich aber sonst gut Erfahrung mit T-Com gemacht habe und ich ja seit neuestem T-Com Mitarbeiter bin (Call Center Agent) möchte ich jetzt über T-Com surfen und telefonnieren.

Das mit der Raute habe ich tatsächlich schon weggelassen da dies ja nur gemacht wird bei T-Online Nummern die kürzer sind als 12 Zahlen.

Aber dennoch kriege ich keine DSL Verbindung. Nur mit den Zugangsdaten von 1 & 1

Max
User
User
Beiträge: 629
Registriert: So 23.Jan, 2005 09:54

Beitrag von Max » Fr 08.Feb, 2008 08:48

Moin,


ich würde zuerst einmal die Box auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
Die Teile lieben es nämlich, sich nicht gerne neu konfigurieren zu lassen - das ist nach einem Werksreset behoben.

Wenn das dann immer noch nicht klappt, würde ich die Box mal testweise als Modem konfigurieren und dann mit dem PC eine normale DFÜ-Verbindung aufbauen.
Das hat den Vorteil, dass Du prüfen kannst, ob die eingegebene Nummernkobination überhaupt stimmt.

Ansonsten mal hier gucken: http://www.telefon-treff.de/showthread/t-184571.html

Auch wenn hier eine etwas andere Vorgehensweise beschrieben wurde, einfach mal zum Vergleich gucken.
Und vielleicht auch dies hier mal ausprobieren.
(nur der rote Text ist interessant)


Gruß Max

chrsla
User
User
Beiträge: 297
Registriert: Mi 03.Okt, 2007 22:09

Beitrag von chrsla » Fr 08.Feb, 2008 17:59

Danke danke. Aber tatsächlich ist es doch so das ich falsche Zugangsdaten hatte. Fehler von T-Online. Wollte schon sagen.

Ich bin zwar kein großer Netzwerktechnik Freak aber sowas denke ich sollte ein IT-Kaufmann schon hinkriegen.

Bin mal gespannt was nun wird.

Gesperrt