Domainen auf Windows 2003 Server einrichten

von 1 über 9x bis hin zu Vista und zukünftige Systeme
Gesperrt
Indextrader
User
User
Beiträge: 375
Registriert: Sa 17.Sep, 2005 10:50

Domainen auf Windows 2003 Server einrichten

Beitrag von Indextrader » Mo 12.Nov, 2007 15:50

Hallo ihr Lieben
Bin mal wieder kurz vorm verzweifeln.
Ich möchte diverse Domainen auf den selben IPs auf einem Windows 2003 dedicated Server einrichten.
Leider sind einige der Domainen nur sporadisch erreichbar dann wieder offline.

Das Support Center der Server Farm hat mir folgendes geschrieben

NS records at parent servers:
ns1.indonesien-reisen.org. [209.67.221.165 (NO GLUE)] [US]
ns2.indonesien-reisen.org. [209.67.221.166 (NO GLUE)] [US]

ERROR. One or more of your DNS servers are missing A records (per NS records that may be cached).
As a result, they cannot be used. The problem hostnames are:
ns1.indonesien-reisen.org. has no A record. ns2.indonesien-reisen.org. has no A record.

Please make sure, name server have A Record.


Ich meine aber das ich den A Record eingetragen habe, siehe Anhang


Irgendwas muss ich hier übersehen haben. Was mich nur wundert ist, das die Domainen manchmal online sind, dann wieder einzelne ewig nicht, obwohl die Einstellungen alle gleich sind.

Ich hoffe jemand hat davon einen Plan und kann mir den entscheidenden Tip geben



Bild[/list]

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Mo 12.Nov, 2007 19:00

Ja, zweimal einen A-Record mit unterschiedlichen IP-Adressen auf der selben Domain.
Ist das logisch richtig?

Richtig, das ist falsch.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Indextrader
User
User
Beiträge: 375
Registriert: Sa 17.Sep, 2005 10:50

Beitrag von Indextrader » Mo 12.Nov, 2007 19:27

Ok ich dachte, wenn die Domain 2 NS hat benötigt sie auch die entsprechenden IPs als A Record ^6
Habe einen A Record rausgenommen, allerdings ist die Domain weiterhin nicht erreichbar

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Mo 12.Nov, 2007 19:57

Nochmal:
Seit wann teilt man einer Domain 2 IP's zu? ;)
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Indextrader
User
User
Beiträge: 375
Registriert: Sa 17.Sep, 2005 10:50

Beitrag von Indextrader » Di 13.Nov, 2007 05:02

2 Nameserver mit 2 verschiedenen IPs ist doch eigentlich üblich oder?

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Di 13.Nov, 2007 10:21

Die Nameserver ja, aber nicht die Domain ;)
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Indextrader
User
User
Beiträge: 375
Registriert: Sa 17.Sep, 2005 10:50

Beitrag von Indextrader » Di 13.Nov, 2007 10:35

Dann sollte es doch eigentlich wie in obigem Bild jetzt passen oder?
Tut es baer leider nicht, denn die Domain ist off

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Di 13.Nov, 2007 10:42

Kannst Du die Domain anpingen und kommt dann was zurück?
Dann wäre nur der Web-Zugriff gesperrt (wo das im IIS auch immer einzustellen ist).
Ich arbeite nur mit Apache-Webservern auf Linux Systemen, kann da also nicht wirklich mit Erfahrung und Wissen glänzen...
Nur ist es unlogisch, eine Domain auf 2 IP's zu fahren...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Indextrader
User
User
Beiträge: 375
Registriert: Sa 17.Sep, 2005 10:50

Beitrag von Indextrader » Di 13.Nov, 2007 12:32

ich kann z.B die Domaine abenteure-touren.org anpingen, sie ist auch ständig online
bei happy-dive.com habe ich die selben Einstellungen, diese Seite kann ich nicht anpingen und sie ist entsprechend off.

Ich habe den Apache nicht den IIS
Unter Windows 2003 werden die Domainen über den DNS Server eingestellt oder habe ich hier eventuell völligen Mist gebaut und hätte das komplett über den Apache machen können?

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Di 13.Nov, 2007 13:05

Nein, die Einstellungen im Server sind schon okay.
Und Du betreibst einen eigenen Nameserver, soweit ich sehe?
Oder gleich zwei?
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Indextrader
User
User
Beiträge: 375
Registriert: Sa 17.Sep, 2005 10:50

Beitrag von Indextrader » Di 13.Nov, 2007 16:09

Tja ich befürchte das es an den Namenservern hängt. Irgendwie komme ich damit nicht richtig zurecht, wie ich die installieren kann.
Du hast nicht zufällig einen Link, wo ich das mal in Ruhe nachlesen kann oder?

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Di 13.Nov, 2007 16:58

Sorry, aber bei Windows-Servern bin ich genau so Laie wie Du auch...
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

Indextrader
User
User
Beiträge: 375
Registriert: Sa 17.Sep, 2005 10:50

Beitrag von Indextrader » Di 13.Nov, 2007 17:07

na dann werde ich wohl weiter suchen müssen
Trotzallem danke für die Mühe

Loeffel
User
User
Beiträge: 2
Registriert: Di 18.Jul, 2006 11:26
Wohnort: Overath
Kontaktdaten:

Beitrag von Loeffel » Fr 11.Jan, 2008 09:36

Hallo,

die Anfrage ist ja schon etwas älter und ich weiß nicht, ob das Problem noch existiert, aber vielleicht trotzdem ein paar Dinge noch dazu. Vielleicht hilft es ja jemand anderem.

1. Zu mehreren IP-Adressen zu einer Domäne
Hier wurde mehrmals geschrieben, dass man einer Domäne nicht mehrere IP-Adressen gibt. Diese Aussage ist falsch.
Eine Domäne, bekommt gar keine IP-Adresse, denn IP-Adressen bekommen nur Hosts. Hat eine Domäne scheinbar eine IP-Adresse, so ist dies ein sogenannter Wildcardeintrag und gibt an, dass sämtliche nicht definierte Hosts auch eine IP-Adresse bekommen, nämlich jene, die beim Domänennamen (der ja ein Wildcard ist) angegeben wurde.
2. Mehrere IP-Adressen für einen Host
Auch das gibt es. Dies nennt man DNS-Roaming und wird genutzt, um die Last auf verschiedene Server zu verteilen. Allerdings bekommt der Client hierbei irgendeine IP und man hat oft keine gleichmässige Lastverteilung. Da dies das angestrebte Ziel ist benutzt man DNS-Roaming nur sehr selten, da es nicht verhindert, dass Server wegen Überlast ausfallen.
Man benutzt heutzutage andere Lösungen, wie z.B. spezielle Hardware, die die Verteilung vornimmt. Diese Geräte machen dann ein Network Load Balancing (Kann auch von Windows Server >2000 in der Enterprise Edition gemacht werden). Hierbei wird die Last möglichst gleichmäßig auf alle Geräte verteilt.
Wenn ihr DNS-Roaming in Aktion sehen wollt, sucht mal eine Webseite, die bei Akamai (z.B. ARD/ZDF, das weiße Haus) sie benutzen allerdings noch einige andere Techniken zur Lastverteilung.

Was das genannte Problem angeht, so sollte man überprüfen, ob im primären NS-Server auch die Zonentransfers für alle Backup NS erlaubt sind, sonst kommt es genau zu genanntem Problem!
Yours

Loeffel

Gesperrt