Bessere Verteilung von Dateien

Alle anderen Themen, die sich hier nicht sauber zuordnen lassen
Gesperrt
chrsla
User
User
Beiträge: 297
Registriert: Mi 03.Okt, 2007 22:09

Bessere Verteilung von Dateien

Beitrag von chrsla » Di 26.Mai, 2009 20:32

Hey ihr,

vielleicht könnt ihr mir helfen.
Erst einmal zum Hintergrund.
In der Firma in der ich arbeite wird wöchentlich eine Rundemail an ca 30 Usern verschickt mit Anhängen die ca 25 MB groß sind. Also insgesamt gehen im Netzwerk per Email 750 MB gezippte Daten herum.
In meinen Augen ist das totaler Schwachsinn. Die Idee an sich ist gut. Sehr gut sogar weil diese Emails den Usern die wichtigsten Veränderung in der Firma mitteilt.
Es sind die verschiedenen Manager die diese Email bekommen.

Nun ist es aber so das diese Größe der Dateien ja mehrere Probleme macht. Exchange Server wird belastet. Leitungen werden belastet. Postfächer der User werden überfüllt und und und. Ich denke leuchtet jedem von euch an das diese Art von Informationsaustausch totaler Quatsch ist.

Besser wäre hier eine Plattform wo einmal zentral die Dateien liegen und die User nur die Email bekommen "Achtung neue Informationen"

Ich denke hier an so CMS. Weiß aber nicht ob das der richtige Ansatz ist.

Vielleicht noch ein paar Hintergründe.

Wir haben 22 Niederlassung mit hunderten von Mitarbeitern. Es sollen nicht unbedingt alle die Informationen dieser Wochenemail bekommen sondern wirklich nur die Niederlassungsverantwortlichen. Diese sollen dann selbst entscheiden was sie weiter geben und was nicht.

Aber hier liegt halt auch das Problem das manche Niederlassungsleiter nicht weiter prüfen was für sie wichtig ist und was nicht. Also schicken diese die Informationen meist auch einfach weiter. Also noch mehr Datenverkehr.

Nun meine Frage an euch. Habt ihr eine Idee was man hier am einfachsten und mit am wenigsten Aufwand machen kann.

Ich habe wie gesagt an ein CMS gedacht weil ich auch irgendwann mal ein Intranet machen will wo man News schreiben kann und wo sozusagen dann ein Lexikon oder nützliche Tipps drinne stehen.

Also was denkt ihr. Was gibt es auf dem Markt für sowas. Habt ihr da Infos?

Benutzeravatar
oxpus
Administrator
Administrator
Beiträge: 29108
Registriert: Mo 27.Jan, 2003 22:13
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Beitrag von oxpus » Di 26.Mai, 2009 23:35

Warum von E-Mails weg gehen und mit was neuem anfangen, an dessen Administration man sich erst wieder gewöhnen und auch einarbeiten muss?
Exchange kann man einstellen, nur eine Kopie von Dateianhängen zu verwalten, was es ja in der Regel auch macht. Ausser man stellt das bewusst um.
Lediglich die lokalen Clients kopieren die Inhalte auf den lokalen Rechner, wenn man die E-Mail in einen eigenen, lokal gespeicherten Ordner (Datei) zieht.
Da wird IMHO nicht ein Bit von Exchange unnötig doppelt verwaltet.

Also: Exchange-Einstellungen anschauen und richtig setzen, dann sollte tonnenweise Speicherplatz eingespart werden können.
Karsten Ude
-={ Das Mädchen für alles }=-
Kein Support per ICQ, Email oder PN! Unaufgeforderte Nachrichten werden ignoriert!
No support per ICQ, Email or PM. Each unasked message will be ignored!

chrsla
User
User
Beiträge: 297
Registriert: Mi 03.Okt, 2007 22:09

Beitrag von chrsla » Fr 29.Mai, 2009 22:40

Danke für den Tipp. Werde ich mal mit meinem Kollegen durchgehen :-)

Gesperrt